writers'studio

Writers Retreat im Burgenland 2019

Mit Lagerfeuer & Bier

Wir schreiben gemeinsam in Großmutschen, wo sich Fuchs und Fledermaus gute Nacht sagen, einem ruhigen, idyllischen Ort im Mittelburgenland. Die Weite des Blicks, die Ruhe, die Gruppendynamik, all das soll uns inspirieren: Heraus dem Alltag, hinein in den Schreibfluss.
Endlich mal Zeit für mich und mein Schreibprojekt. Handy aus, Hirn ein, tief durchatmen, den Blick über die Weinberge schweifen lassen, schwere Lehmböden, pannonische Hitze, die Vögel zwitschern... und los geht’s.

Um vage Ideen zu schärfen und zu klären.
Um längst abgeschriebene Vorhaben neu anzupacken.
Um eingeschlafene Texte wieder zu erwecken.
Um fertige Texte hochzupolieren & in die Welt zu entlassen.

Bei Schönwetter sitzen und schreiben wir im bäuerlichen Obstgarten. Bei Regen entfalten wir unsere Gedanken in der ehemaligen Bäckerei, die jetzt als Seminarraum dient. Während der Schreibzeit wird Markus für Verpflegung sorgen; mindestens einen Abend verbringen wir am Lagerfeuer mit burgenländischem Bio-Bier & Wein aus der Region.

Methoden:
- Welcome & Projektvorstellung am ersten Abend
- Gemeinsames Warmschreiben jeweils zu Tagesbeginn
- Zielbestimmung und Strukturierung der Arbeitsschritte
- Intensive Schreibzeit für eigene Projekte
- An einem Nachmittag konstruktives, stärkendes Feedback in der Gruppe
- Schreib-Tandem für die Dauer des Writers Retreats

Für wen?
SchreiberInnen, die bereits Schreibworkshops besucht haben und an bestehenden Projekten selbständig weiterarbeiten können und möchten.

An- & Abreise und Unterkunft-Suche:
Die Kosten für Unterkunft und An/Abreise sind in der Seminargebühr NICHT enthalten. Für die Suche & Buchung seiner Unterkunft und die An- und Abreise ist jede/r TeilnehmerIn selbst verantwortlich. Empfohlene Übernachtungsmöglichkeiten: a. im Ort 300m vom Seminarhaus entfernt, Pension Angerer (www.hotel-angerer.at ), b. in Lutzmannsburg (5 km Entfernung) im Hotel Sonnenhof www.sonnenhof-lutzmannsburg.at (mit Schwimmteich! Im Ort ist auch die Therme Lutzmannsburg)

Anreise:
a. Mit dem Bus: von Hauptbahnhof Wien direkt bis Großmutschen/Gasthaus Fazekas (= Pension Angerer) oder
b. mit dem Auto: 101km von Wien entfernt, die genaue Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Markus Mersits Moderation: Markus Mersits

Gruppe: 4 bis 6 SchreiberInnen

Dauer: 3 Schreibtage

Seminarort: Großmutschen/Mucindrof, Gemeinde Frankenau-Unterpullendorf

RETREAT JULI 2019
Termin:
25.-28 Juli 2019, Donnerstag 17 Uhr bis Sonntag 16 Uhr
Gebühr:
€ 349,-
Frühbucherpreis bis 25. Juni: € 299,-
Kosten für Verpflegung:
€ 40,- bar an Markus*
*Da es im Dorf weder Gasthaus noch Geschäft gibt, ist es entspannt und nett, wenn wir zu Mittag im Garten essen. Im Selbstkostenbeitrag von € 40,- inkludiert: Verpflegung während der Schreibzeit (vegetarischer Mittagssnack, Tea & Kaffee, Strudel, Kekse & Obst am Nachmittag) und Wein & Bier am Lagerfeuer. Nicht inkludiert ist die abendliche Verköstigung beim Heurigen oder Gasthäusern der Umgebung.

Ja, ich will mich anmelden.

Kostenlose Infoabende:
2018: Do, 27. Sept. 19 Uhr, Mo, 29. Okt. 18 Uhr. 2019: Mi, 13. März 2019 19 Uhr, Do, 16. Mai 2019 19 Uhr, Mi, 5. Juni 2019 19 Uhr
Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.

Vorschau: 2 Tage lang gratis Workshops beim Open House am 21. & 22. September 2018!

 


Ticker: Retreat, Schreiretreat, Schreiben im Burgenland, Buch schreiben, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben