writers'studio

NEU:

Atlantic Writing Retreat in Cornwall

An der Küste gehen, in die Weite schauen & viel schreiben wie Virginia Woolf

Achtung: Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, rasch buchen.

Im milden Cornwall wuchern und duften die wilden Rosen und Fuchsien, Teppiche von violettem Heidekraut und hüfthohem Farn begleiten die blaue Weite des Atlantiks. Die kleinen granitenen Dörfer schauen aus wie vor 100 Jahren, die Felder sind umrandet von uralten Steinmäuerchen mit geheimnisvollen Durchgängen für die Wanderer.

Virginia Woolf bezeichnete diesen Landstrich ihrer Kindheitssommer als „the loveliest in the world“ und kehrte ihr ganzes Leben lang zurück. Zum Ausruhen, Wandern und Schreiben. Gerade hier in der Umgebung des idyllischen Dorfes Zennor hat sie sich – wie auch andere Schreibende - oft einquartiert, alleine oder mit künstlerischen WeggefährtInnen. Hier ließ sie sich inspirieren vom Granit, dem Licht und dem Atlantik.

Während dieses Atlantic Writing Retreats wohnen und schreiben wir in einem einfachen, bäuerlichen Anwesen nur ein paar Hundert Meter entfernt von der atemberaubend schönen südenglischen Atlantikküste. Wir werden schreiben und gehen, gehen und schreiben, schreiben und uns streicheln lassen vom sanften Zauber Cornwalls.

Morgens werden wir nach einem kräftigendem vegetarischen English Breakfast den Schreibtag planen und uns mit Anleitung warmschreiben. Dann sucht sich jede/r je nach Wetter & Laune ein Schreibplätzchen in den Common Rooms oder an den grünen Hängen der Küste. An zwei Vormittagen gibt es geführte Geh-Schreib-Sessions. Am Nachmittag ist Zeit zum Ausruhen und/oder Weiterschreiben, für Wanderungen /Ausflüge oder Feedbackrunden in selbstorganisierten Kleingruppen. Abends spazieren wir hinüber nach Zennor in das legendäre Pub „Tinners Arms“ auf Fish &Chips, vegetarische Köstlichkeiten, Bier, Cider oder Whiskey und manchmal Live Music. Taschenlampe für den Rückweg nicht vergessen.

Trainerin: Judith Wolfsberger, Autorin von „Schafft euch Schreibräume! Weibliches Schreiben auf den Spuren Virginia Woolfs. Ein Memoir“ und „Frei geschrieben: Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten“ (beide Böhlau), Trainerin und Leiterin des writers´ studio.

Zielpersonen: Gehfreundliche Schreibende und England-LiebhaberInnen, die sich an einem der schönsten Naturplätze Europas, in der milden Frische und Freundlichkeit Südenglands zurückziehen und in wohlwollender Anwesenheit und im bestärkendem Austausch mit anderen Schreibenden selbständig ihr(e) Projekte vorantreiben möchten.

Dauer: 6 ganze Tage (7 Nächte)
Termin: Sa, 25. bis Do, 30. Juli 2020
Gruppe: 6 bis 10 SchreiberInnen

Methoden:

  • Austausch zu Schreibprozessen in der Gruppe & im Tandem
  • Individuelles Weiterschreiben an eigenen Projekten
  • Friendly Feedback in selbstorganisierten Kleingruppen (nach der bewährten, bestärkenden writers´studio-Methode)
  • Schreib-Geh-Sessions
  • Gesellige Abende im Pub

Seminarort: Wir wohnen und schreiben im Boswednack Manor, einem alten, ehemals bäuerlichen Anwesen in der winzigen Siedlung Boswednack direkt am South West Coast Path; etwa 300 Meter entfernt von der schroffen Atlantikküste. Das B&B ist ein charmantes, aber einfaches Post-Hippie-Reich, umwuchert von blühendem Büschen, umgeben von Kuhherden und einer schmalen gewundenen Landstraße, auf der Doubledecker-Busse nach St. Ives oder Land´s End vorbeifahren. Zennor, das romantische Granitdorf mit Pub und Café, ist 2 Meilen Fußweg entfernt. Wir werden den schmalen Wanderweg dorthin entlang von Wiesen und Äckern zum Mittag- und Abendessen gut kennenlernen. Oder manchmal den längeren Pfad an der Küste nehmen.

Gebühr: € 850.- (inkl. Ust.)
Frühbucherpreis bis 31. März 2020: € 750,- (inkl. Ust.)
Für Workshop inklusive anteilige Raummiete für die Common Rooms, Nutzung des Druckers und andere Organisationskosten

An-& Abreise: Individuelle Anreise am Fr, 24. Juli 2020
Empfohlen: Flug nach Bristol. Transfer im Großraumtaxi vom Flughafen Bristol nach Boswednack (circa 4 Stunden Fahrt) wird organisiert. Abfahrt um circa 20 Uhr, circa £40,- bis £50,-pro Richtung je nach Anzahl der Mitfahrenden.
Individuelle Rückreise am Fr, 31. Juli 2020: Transfer in der Früh zum Flughafen Bristol.
Bitte den Flug selbst buchen. Wir empfehlen den Easy Jet Flug von Wien nach Bristol um circa Euro 300,-. Achtung, diese Flüge sind erst circa 8 Monate im Vorhinein buchbar, also circa ab Ende November, und günstiger je früher du buchst.

Nächtigungen:

Cornwall 2019Boswednack Manor: 6 Zimmer zur Doppel- oder Einzelbelegung mit vegetarischem English Breakfast: £ 29 bis £ 55,- pro Nacht. (Für 7 Nächte - je nach Wechselkurs - circa Euro 205,- bis 425,-). Alle Zimmer sind mit Toiletten am Gang, die meisten mit Dusche am Gang, einige auch ohne eigenes Waschbecken (geteiltes Badezimmer).
Gerne würden wir die größeren Zimmer mit 2 getrennten Betten und eigener Dusche an je 2 TeilnehmerInnen vergeben, die teilen möchten. So können mehr Menschen günstige Zimmer bekommen und beim Retreat mitmachen.

Eine Liste noch freier Zimmer/Schlafplätze auf Anfrage; nach Anmeldung für das Retreat und Zimmerzuteilung bitte eigenständig im B&B per Mail buchen und Anzahlung per Auslandsüberweisung zahlen. (Leider keine Kreditkarten möglich.)

Andere Unterkünfte in der Nähe:
Im Dorf Zennor (2 Meilen Fußweg) gibt es im Zennor Chapel Guesthouse sehr schöne Zimmer ab circa £ 100,- pro Nacht.
Nur 5 Minuten Gehweg vom Boswednack Manor entfernt liegt das noble Pub & Hotel Guarnards Head mit Zimmern um circa £ 200,- pro Nacht.

Weitere Kosten?
Vor Ort kann das Leben relativ günstig sein. Wer mag, kann in der Küche im Kühlschrank Jause fürs Lunch lagern. Im Cafe in Zennor gibt es kleine, günstige Happen. Auch das Abendessen im Tinners Inn ist erschwinglich.

Anmeldung hier ab Mitte September! Bis dahin können Sie sich bereits vormerken lassen. Wir haben eine Liste mit InteressentInnen. Sobald die Buchung möglich ist, schreiben wir ein Mail an alle, um sich verbindlich anmelden zu können!

Kostenloser Infoabend: Do, 5. Dez. 2019 um 17:30 Uhr in unserem Seminarraum in der Liechtensteinstr. 12/8, 1090. Bitte schicken Sie ein Mail an administration@writersstudio.at, wenn Sie zum Infoabend kommen. Danke.

 

Ticker: Buch schreiben, Schreibkurse Wien, schreiben lernen, Schriftstellerin werden, Autorin werden, Schreibcoaching Wien, Schreibberatung Wien, professionell/es Schreiben lernen, berufliches Schreiben, kreatives Schreiben, Schreibtraining, Schreibblockade

 

nach oben